SBFV-Rothaus-Pokal: HFV in der 1. Hauptrunde

SBFV-Rothaus Pokal: 1. Hauptrunde
02.08.14, 18.00 Uhr: SV Meßkirch - Hegauer FV
(Sportplatz Rohrdorf)
Der Hegauer FV hat sich mit dem 2:1 Sieg gegen den SV Denkingen für die 1. Runde im SBFV-Rothaus-Pokal qualifiziert. Gegner am Samstag, 02.08.14 um 18.00 Uhr auf dem Sportplatz in Rohrdorf ist der SV Meßkirch. Der Kreisliga-A- Ligist hat in der Qualifikationsrunde ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt und sich mit einem 1:0-Sieg gegen den Landesligisten VfR Stockach für die 1. Hauptrunde qualifiziert.

DFB-Pokal: HFV trifft auf Alemannia Aachen

1. Runde DFB-Pokal der Frauen
24.08.14, 11.00 Uhr: Hegauer FV - Alemannia Aachen

Regionalligist Hegauer FV trifft in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals der Frauen auf den Zweitliga-Aufsteiger Aleman- nia Aachen. Das ergab die Auslosung der Paarungen durch DFB-Trainerin Anouschka Bernhard im Rahmen der Manager- tagung der 2. Frauen-Bundesligen in Frankfurt am Main.
Alemannia Aachen wurde in der abgelaufenen Saison Meister in der Frauen Regionalliga West.

SBFV-Rothaus-Pokal: HFV gelingt Qualifikation

SBFV-Rothaus Pokal: Qualifikationsrunde
26.07.14: SV Denkingen - Hegauer FV
1:2 (1:1)
Der Hegauer FV hat sich mit einem am Ende verdienten 2:1-Sieg beim Ligakonkurrenten SV Denkingen für die 1. Hauptrunde im SBFV-Rothaus-Pokal qualifiziert. Zu Be- ginn der Partie tat sich die HFV-Elf noch rechts schwer. Den Gastgebern gelang bereits in der 12. Minute die Führung. Nach einer halben Stunde war die Mannschaft von Trainer Vice Barjasic besser im Spiel und Tino Koh- ler sorgte kurz vor der Halbzeit für das 1.1 (45.). Im zwei- ten Abschnitt steigerte sich die HFV-Elf und war das bes- sere Team. Sebastian Stark sorgte mit seinem Treffer in der 68. Minute für die verdiente Führung, die bis zum Ende Bestand hatte. Die 1. Runde ist am 02.08.14.

5. Stoffelcup in Binningen 19.07.2014

Den Stoffelcup 2014 der E-Junioren gewann das Team des FC Steißlingen vor dem Hegauer FV und dem SV Aach/Eigeltingen.

Der Samstagmorgen stand ganz im Zeichen des Fußballs. Der Jugendleiter des Hegauer FV Oliver Mayer hatte ein Turnier der E-, F- und G-Jugend zusammengestellt.

Die umliegenden Ortschaften hatten ihre jüngsten Fußballer nach Binningen gemeldet, um am Stoffelcup teilzunehmen, der zum fünften Mal ausgetragen wurde. Bei großer Hitze wurde von den Mädchen und Jungs alles abverlangt. Die circa 150 Teilnehmer waren mit »Feuereifer« dabei, auch die Betreuer und Eltern kamen gehörig ins Schwitzen. Die jugendlichen Schiedsrichter Florian Rösch, Tim Trautwein und Tim Zimmermann trafen meistens die richtigen Entscheidungen. Nach Turnierende bekam jede/r Spieler/in den Stoffelcup aus den Händen von Oliver Mayer. Während bei den G- und F-Junioren keine Wertung durchgeführt wurde, gab es bei den E-Junioren einen Sieger: den FC Steißlingen. Den großen Stoffelcup (Pokal) überreichte Michaela Rothbauer vom SV Binningen, sie bedankte sich auch bei allen Teilnehmern sowie Betreuern und Eltern und den Verantwortlichen.

Die Leitung dieses Jugendturniers lag in den bewährten Händen von Oliver Mayer, Josef Hiestand und Jörg Zimmermann

Hier findet Ihr ein Video über den diesjährigen Stoffelcup:

https://www.youtube.com/watch?v=szSGM-twOkw